Freelancing

Projektmanagement, Outsourcing kompletter Projekte

  1. Startseite
  2. Agentur
  3. Freelancing

Projektmanagement

Ich habe über 20 Jahre Erfahrung im Management von digitalen Projekten, insbesondere in der Realisierung von WordPress- und WooCommerce-Websites. Meine Kund*innen schätzen meine sehr gute Erreichbarkeit, die Einhaltung der Zeitpläne und des Budgets. Meine Lösungen sind immer kunden- und serviceorientiert. Meine Philosophie für das Team ist, möglichst frei und zielorientiert zu arbeiten.

Ich arbeite grundsätzlich mit einer kleinen Software-Suite, mit der ich auf der einen Seite alle Fäden zusammenhalte, andererseits aber auch dafür sorge, dass das Projekt ruhig und stressfrei läuft (zum Beispiel durch die Vermeidung zu vieler Notifications). Ich arbeite mit Basecamp, habe auch Erfahrung mit Trello, Meistertask, Slack etc.

Outsourcing

Du kannst meine Agenturprodukte auch als Outsourcing buchen. Hier bieten sich vor allem meine Basic-Websites, Premium-Websites und Webshops an. Folgende Kooperationsmodelle sind denkbar:

Eine Agentur hat einen Auftrag für ein komplettes Rebranding, aber keine Kapazitäten oder nicht das Know-how, den Website-Part selbst zu erfüllen.

Eine Agentur bekommt eine Anfrage für eine Website, hat aber keine Kapazitäten oder das Projekt ist zu klein. 

Eine Agentur ist auf ein anderes CMS spezialisiert, aber Anfrage bezieht explizit auf WordPress.

Dabei kann ich sowohl das Projekt komplett übernehmen als auch ein vorgegebenes Design umsetzen. Ich kann das Projekt alleine übernehmen oder mein Team mit einbinden. Ich kann auch ein bestehendes Team als Projektleiter und/oder WordPress-Experte ergänzen.

Von mir gelieferte Websites werden mit WordPress und Impreza erstellt. Folgende Qualitätsrichtlinien halte ich ein:

Google Page Speed über 90 Punkte, oft deutlich mehr

Kein Einsatz von Demo-Templates. Ich arbeite immer from-scratch.

Einsatz möglichst weniger Plugins (Verzicht auf Formular-Builder, Header-Builder, Grid-Builder, Slider-Plugins, Popup-Builder etc.)

Einsatz wichtiger Premium-Plugins für Page Speed, Security, Backup etc.

Bei Bedarf Einsatz von Advanced Custom Fields Pro und Custom Post Type UI für Dynamic Content.

Den Einsatz von Gutenberg halte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht für sinnvoll, weil die Entwicklung noch nicht weit genug vorangeschritten ist und Page-Speed-Ziele auch anders erreicht werden können. Aber ich habe ein Auge auf die Entwicklung.

PM & Outsourcing

Benötigst du Unterstützung für deine Agentur?

Menü